TFP

TFP (Time for prints)

Die Bezeichnung time for prints (englisch, kurz: TFP, auch time for pictures) steht in der Fotografie für eine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem Fotografen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten der Fotoaufnahmen für seine Dienste entlohnt wird. Gleichzeitig darf der Fotograf die erzeugten Fotos für Werbung nutzen und diese veröffentlichen.

Vor Erstellung der Fotos sind die unten stehenden Dokumente ausgefüllt und unterschrieben beim Fotografen abzugeben. Bei minderjährigen Personen müssen die Erziehungsberechtigen ebenfalls unterschreiben und beim Shooting anwesend sein.